Thai Massage Bottrop | Massagen und Thaimassage Bottrop Oberhausen
Thai Massage Bottrop | Massagen und Thaimassage Bottrop Oberhausen

Thai Massage, traditionelle Thai Massage, Thailand, Massage, Spa, Wellness

Die Thaimassage ist eine Mischung aus  Akupressur ,Reflexzonenmassage ,  Yoga , Energiearbeit und  Meditation . In Thailand wird sie auf einer Matte am Boden durchgeführt.

 

In Europa haben sich auch überbreite Massagetische etabliert. Das erlaubt dem Masseur, sein ganzes Körpergewicht einzusetzen. Der Massierte bleibt leicht bekleidet. Es wird kein Massageöl eingesetzt.

 

Das würde die Griff-Festigkeit bei der  Massage  einschränken.
 Und - eine Thaimassage energetisiert, indem sie Energieleitbahnen und –punkte über eine Druck- und Knetbehandlung aktiviert.

 

Denn nach Auffassung traditioneller chinesischer Medizin (TCM) und des Ayurveda fließt unsere Lebensenergie (Chi) von Kopf bis Fuß entlang zahlreicher Energiebahnen, den Meridianen - und hält so Knochen, Gelenke und Organe gesund.

 

An ihren Endpunkten wie Handinnenflächen und Fußsohlen finden sich Reflexzonen, die es ermöglichen, Einfluss auf spezifische Organe zu nehmen.

 

Allerdings spricht die Thaimassage nur die Hauptmeridiane, die in der Bauchnabelregion entspringenden zehn Sen, an: Bewegungen wie auch Dehnungen haben das Ziel, deren Blockaden zu lösen.Die Masseurin ist keine Ärztin oder nach deutschem Recht staatlich geprüfte Therapeutin.

 

IIn Thailand ist die traditionelle Thaimassage unter der Bezeichnung „Nuad Phaen Boran" bekannt, was so viel bedeutet wie „uralte heilsame Berührung."

 

Im Buddha-Tempel Wat Pho in Bangkok befindet sich die anerkannteste Massageschule Thailands.

 

Die Masseurin arbeitet mit Händen, aber auch Ellbogen, Knien, Füßen und dem eigenen Körpergewicht. Dabei werden im Liegen oder Sitzen  Deine Arme und Beine gedehnt und gestreckt, ähnlich wie beim Yoga.  Der Druck, die Dehnung und die Bewegung, die bei der Thaimassage entstehen, stimulieren die Energiepunkte Deines Körpers und können Blockaden lösen.


 Nuad Phaen Boran, die „heilsame Berührung“, hat als ganzheitliche Therapieform den ganzen Menschen im Blick:

 

Die Rede ist von der Thaimassage, auch Nuad-Thai genannt – einer Kombination aus Akupressur, passivem  Yoga ,  Meditation  und Energiearbeit. Thailand kennt regelmäßige Massagen als feste Präventionsgewohnheit.

 

So spielt die Beseitigung von Energieblockaden in fernöstlicher Heilauffassung eine zentrale Rolle – und trägt zu Wohlbefinden und Lebensqualität bei.


 Die Thai-Massage ist eine Wellness-Anwendung und dient der allgemeinen Entspannung und Gesundheitsvorsorge.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Thai Massage Bottrop | Massagen und Thaimassage Bambus Oase Bottrop | 46242 Bottrop | Goethestr. 6 | Fuhlenbrock | 01577 - 219 14 67 .