Thai Massage Bottrop | Massagen und Thaimassage Bottrop Oberhausen
Thai Massage Bottrop | Massagen und Thaimassage Bottrop Oberhausen

Thai Massage für Frauen Bottrop

Thai-Massage: Mit gezieltem Druck den Schmerz bekämpfen

 

* traditionelle Thaimassage
* Kräuterstempel Massage
* Schulter-Nacken-Massage
* Thai Fussreflexzonen Massage
* Aroma Öl Massage
* Rückenmassage


Die Klassische Thaimassage wird mittels Akupressur nach einem vorbestimmten Ablauf ausgeführt wobei der Körper gedehnt, gestreichelt, geknetet wird und sich dabei entspannt.

 

Mit den Fingern, Ellenbogen und Knien werden die Energieknotenpunkte des Körpers bearbeitet.

 

Die Klassische Thaimassage kann bei der ersten Anwendung leicht schmerzhaft sein, entspannt aber sofort. Schon bei der zweiten Massage entfällt für manchen unangenehme Teil und erweckt geradezu ein Verlangen, die entspannende Wirkung erneut zu erleben.

Die Thai Massage ist eine Druckpunktmassage. Sie unterscheidet sich deutlich von der auch in Deutschland üblichen westlichen Massage, auch als Schwedische Massage bekannt.

 

Die Traditionelle Thaimassage oder Nuad Bo-Rarn hat ihren Usprung vor rund 2500 Jahren in Indien zurzeit des Gautama Buddha. Dessen Weggefährte lehrte und Arzt Dr. Jivaka entwickelte eine Massageform, die ohne Hilfsmittel zu jeder Zeit und an jedem Ort praktizierbar war und der Gesundheitserhaltung dienen sollte. Angewandt wurden derlei Massagen zunächst bei den buddhistischen Wandermönchen. Dr. Jivaka wird auch heute noch als Gründer der Traditionellen Thaimassage verehrt.

 

Wie bei der Traditionellen Thai Massage handelt es sich auch bei der Thai Ölmassage um eine Ganzkörperbehandlung. Das Öl wird sanft in die Haut einmassiert. Mit Händen oder Fingern wird stellenweise leichter Druck ausgeübt. Dehn- und Druckmethoden der klassischen Thai Massage finden auch in der Thai Ölmassage Anwendung.

 

Traditionelle Thailändische Massage

Die Thai-Massage ist eine Kombination aus sanften Akupressuren, bewussten Streck- und Dehnübungen und einzelnen Yoga-Elementen.

Mehr als 50 Griffe sollen Verspannungen abschwächen, Blockaden lösen und zudem den Kreislauf und den Stoffwechsel anregen. Für den Heilungs- und Entspannungsprozess werden, wie bei den meisten Massage-Techniken aus Fernost, die Meridiane stimuliert. Der Fluss dieser Energiebahnen im Körper soll durch Druckpunkte angeregt werden. Dafür setzt die Masseurin nicht nur Hände ein, sondern arbeitet mit Ellbogen, Knien, Füßen und ihrem eigenen Körpergewicht.

 

Mehr als 80 Leiden sollen mit der Thai-Massage geheilt werden können: beispielsweise Migräne, Verstopfungen oder sogar Asthma. Die klassischen Anwendungen sind jedoch meist alltägliche Verspannungen und die Suche nach einer erholsamen Entschleunigungsinsel.

 

Zur Auswahl stehen Klassische Thaimassage, Ölmassage und Fußreflexzonenmassage. Nuad Phaen Thai ist eine der beliebtesten Massagen in Thailand.Unter Einsatz von sanften Dreh- und Streckbewegungen sowie von Akupressur werden Blockaden gelöst und das Wohlbefinden wird wiederhergestellt.Die Masseure wurden durch die Wat Po Traditional Medical School in Bangkok zertifiziert. Alle Masseure stammen aus Thailand. Wir verwenden ausschließlich original thailändische Massageöle.Sie finden uns in Bottrop, Goethestr. 6. Dort erhalten Sie auch unsere beliebten Massagegutscheine.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Thai Massage Bottrop | Massagen und Thaimassage Bambus Oase Bottrop | 46242 Bottrop | Goethestr. 6 | Fuhlenbrock | 01577 - 219 14 67 .